Presse

Cellent Finance Solutions wird targens

Stuttgart, 29.11.2016 – Die Cellent Finance Solutions GmbH ändert ihren Namen mit sofortiger Wirkung in targens. Das Unternehmen bleibt zu 100 Prozent eine Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und gehört weiterhin in das strategische Beteiligungsportfolio der Bank.

Als Expertenhaus für Banking und Compliance unterstützt das Consulting- und Softwareunternehmen seine Kunden bei der Unternehmenssteuerung, ihren Handelsaktivitäten,  beim Schützen ihrer Geschäftsprozesse und bei der Beschleunigung ihres Vertriebserfolges. Grundlagen hierfür sind sachverständige Beratung, leistungsstarke Produkte und im Hinblick auf die fortschreitende Digitalsierung die Beherrschung disruptiver Technologien.

„Wir werden in Zukunft unser Augenmerk verstärkt darauf legen, noch zielorientierter im Sinne unserer Kunden zu handeln. Deshalb haben wir mit targens einen Namen gewählt,  der genau das ausdrückt. Eine Zusammensetzung aus ‚target‘ für Ziel und ‚agens‘ für handelnd", erläutert Thomas Wild, Geschäftsführer der targens GmbH.

Mit dem neuen englischen Claim „making things run“ untermauert targens seinen Anspruch als internationaler Anbieter. Das Versprechen an die Kunden, „die Dinge zum Laufen zu bringen“, ist auch Ausdruck einer über fast 30 Jahre gewachsenen Kompetenz und Verlässlichkeit. Sie beinhaltet nicht nur stetige Innovation, sondern auch die Fähigkeit, Lösungen praxisgerecht in die Unternehmensprozesse zu implementieren und Unternehmensprozesse zu verbessern.