Presse

KI: ein Meilenstein für das Compliance Management

Der Kampf gegen Betrug, Geldwäsche und Sanktionsverstöße wird immer schwieriger. Zudem verschlingt er ernorme Summen und bindet in hohem Maße Kapazitäten. Mit Machine Learning können Finanzunternehmen verdächtige Transaktionen erkennen, die False-Positive-Raten verringern und der Gefahr von Strafzahlungen entgehen.

 

(Veröffentlichung "geldinstitute" 03-2019 - Fachbeitrag von

Dr. Steffen Gutjahr, Head of Compliance Solutions Department, targens)

Künstliche Intelligenz (KI): ein Meilenstein für das Compliance-Management

Das Risiko für Banken und andere Finanzdienstleister, von kriminellen Organisationen missbraucht zu werden, ist so hoch wie noch nie. Neben der Veruntreuung von Kapital oder verdeckter Terrorfinanzierung geht es dabei vor allem um Steuerhinterziehung oder Bestechung. Auch die Einhaltung politisch motivierter Sanktionen ist eine Herausforderung für den Finanzsektor. Bei der Bewältigung dieser Aufgabe kann der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) wertvolle Hilfe leisten.

Weiterlesen ...