News

Stuttgart auf dem Weg zu Europas Blockchain Hotspot

Die zweite Auflage des "Blockchain Hackathons" steht unter dem Motto "Converging the Crypto Universe into Industrial IoT"

Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage schickt die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) zusammen mit blockLAB den Stuttgarter Blockchain Hackathon vom 15.02. - 17.02.2019 in die zweite Runde.

Beim Entwickler-Marathon für Begeisterte der Crypto-Economy entwerfen insgesamt über 150 Unternehmerinnen, IT-Expertinnen und Studierende innerhalb von drei Tagen innovative Konzepte mithilfe der aufstrebenden Blockchain-Technologie. Für die visionärsten Konzepte winken auch in diesem Jahr Preise im Wert von 15.000 Euro.

Als Teil der Blockchain Stuttgart Week bildet der Blockchain Hackathon 2019 zudem den Höhepunkt einer ganzen Woche mit spannenden Konferenzen und Events zum Thema Blockchain in Stuttgart. Bei dieser Veranstaltung ist targens ebenfalls mit von der Partie durch einen Vortrag von Karsten Treiber, Director Digital Finance am 21.02.2019 (Perkins Park, Stuttgart - 17.05 h - 17.25 h):

"Anwendungsfälle und Praxisbeispiele der Blockchain-Technologie in unterschiedlichen Unternehmensbereichen" 

Mehr zur Blockchain Stuttgart Week